Holzhandel Faulhaber GmbH

Annaberger Straße 63
D-08297 Zwönitz

Telefon: +49 (0) 37754 / 71 78 – 0
Fax: +49 (0) 37754 / 71 78 – 16
Email: info@holzhandel-faulhaber.de

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag 06.30 - 15.30 Uhr
oder nach Vereinbarung

  • Logo
  • Logo
  • Logo
  • Logo
  • Logo
  • Holzhandel Faulhaber GmbH – www.holzhandel-sachsen.de

Sie sind hier: Holzhandel Faulhaber Startseite > Schnittholz     print

Schnittholz

Wir bieten Schnittholz in verschiedenen Abmessungen an. Das Holz kann sägerau oder gehobelt zu Ihren Zwecken zugeschnitten werden. Eine Trocknung sowie Imprägnierung der Ware ist ebenfalls möglich.

Zu unseren Standartsortimenten, welche in haushaltsüblichen Mengen am Standort vorhanden sind, zählen Kanthölzer, Kreuzhölzer, Rahmen, Bretter, Latten, Bohlen, Schalungen, Glattkantbretter und Pfosten.

Kanthölzer

Maße sägerau  (mm) Maße gehobelt (mm)
80 x 80
80 x 100
80 x 120
100 x 100
100 x 120
120 x 120
140 x 140
70 x 70
70 x 90
70 x 100
90 x 90
90 x 100
130 x 130
110 x 110

Längen jeweils: 3,4,5m

Kreuzhölzer

Maße sägerau  (mm) Maße gehobelt (mm)
80 x 100
80 x 80
80 x 120
100 x 100
100 x 120
120 x 120
140 x 140
70 x 90
70 x 70
90 x 90
70 x 100
90 x 100
110 x 110
130 x 130

Längen jeweils: 3,4,5m

Rahmen

Maße sägerau  (mm) Maße gehobelt (mm)
50 x 100
60 x 60
60 x 80
60 x 100
60 x 120
40 x 90
50 x 50
50 x 70
50 x 90
50 x 100

Längen jeweils: 3,4,5m

Bretter

Latten

Maße sägerau  (mm) Maße gehobelt (mm)
24 x 48
28 x 48
38 x 58
50 x 50
20 x 50
20 x 70
20 x 90
30 x 50
40 x 40

Längen jeweils: 3,4,5m

Bohlen

Schalungen

schmal breit
100-140 mm breit und 24 mm stark
140 x 140
ab 140 mm Breite und 24 mm stark

Längen jeweils: 3m, 3,5m, 5m

Glattkantbretter

Pfosten

Wir sind ein Sägewerk, das kundenspezifisch einschneiden kann

Sollten Sie Rundholz für ihr Bauvorhaben selber schlagen, können wir Ihnen dies mittels Lohnschnitt in gewünschte Dimensionen sägen.

Die Holzarten Fichte, Eiche, Buche, Lärche und Kiefer werden in unserem Werk hauptsächlich zugeschnitten. Der Einschnitt von Weymouthskiefer, Douglasie, Ahorn und anderen Holzarten ist jedoch ebenso möglich.

Bauschnitthölzer wie Bohlen, Latten, Bretter und Kanthölzer werden in Schnittklassen eingeteilt. Diese sagen etwas über die Qualität des Holzes aus, bzw. wie stark Baumkanten sichtbar sind.

Dabei werden vier Schnittklassen unterschieden: